Strings – Eigenschaften und Methoden

Die wichtigsten Methoden und Properties von Strings, Constructor oder Kontruktor

Eigentlich habe primitive Datentypen wie "Hallo Welt" der "Hannes Meier" keine Methoden und keine Eigenschaften. Aber Javascript konvertiert zwischen String-Primitives und String-Objekten, so dass einem einfachen String wie const = "Hallo Welt" die Methoden und Eigenschaften des String-Objekts zur Verfügung stehen.

String-Constructor

Strings können also nicht nur durch die Zuweisung eines String-Literals an einen Variablennamen definiert werden, sondern auch durch den String-Konstruktor.

const simpleString = 'Hallo Welt!';             // Literale Schreibweise
let objectString = new String('Hallo Welt!');   // String-Konstruktor
let objectString = new String('');              // String-Konstruktor

Allerdings ist die literale Notation der Normalfall und der String-Konstruktor bleib eher besonderen Anwendungen vorbehalten. Der String-Konstruktor wird eingesetzt, wenn sicher gestellt werden soll, dass tatsächlich ein String erstellt wird oder wenn das String-Objekt durch eigene Methoden erweitert werden soll.

String ist der Prototyp für Zeichenketten und wickelt sich um den primitiven Datentyp string. Wrapper sind Objekte, die denselben Namen haben wie der Datentyp, den sie darstellen. Für jeden primitiven Datentyp – string, number und boolean – gibt es ein String-Objekt, ein Number-Objekt bzw. ein Boolean-Objekt. Wrapper stellen die Eigenschaften und Methoden, die für das Objekt definiert sind, dem primitiven Datentyp zur Verfügung und so können primitive Strings als Objekte behandelt werden.

Alle Methoden des String-Objekts (z.B. String.length) können mit dem literalen Wert benutzt werden, weil JavaScript automatisch den literalen String in ein temporäres String-Objekt umwandelt, die Methode aufruft und dann das temporäre String-Objekt löscht.

Alle Eigenschaften von Strings dieses Browsers

let props = Object.getOwnPropertyNames(String.prototype);

Eigenschaften von Strings

constructor
Referenz auf die String-Funktion, die das Objekt erzeugt hat.
length
Die Länge des Strings
prototype
Die Eigenschaft prototype bringt dem String-Objekt neue Eigenschaften und Methoden bei.

String-Methoden

match (pattern)
Nicht destruktiv – Tested, ob ein Suchmuster (pattern) in einem String liegt und gibt ein Array mit den Strings der Fundstellen zurück.
padStart (length [,fill])
Nicht destruktiv – Füllt einen String von der linken Seite an mit Zeichen auf, so dass er eine bestimmte Länge erreicht.
padEnd (length [,fill])
Nicht destruktiv – Füllt einen String von der rechten Seite an mit Zeichen auf, so dass er eine bestimmte Länge erreicht.
repeat (n)
Gibt einen String mit n Wiederholungen des Originalstrings zurück.
replace (pattern,replace)
Ersetzt ein oder alle Vorkommen eines Suchmusters (pattern) durch eine Zeichenfolge (replace).
search (pattern)
Findet das erste Vorkommen eines Suchmusters (pattern)
split (pattern [,n])
Nicht destruktiv – Javascript split teilt eine Zeichenkette bei jedem Vorkommen des Suchmusters oder regulären Ausdrucks (pattern) und speichert die Fragmente in einem Array.
toString ([radix])
wandelt eine Zahl in einen String um, wobei der optionale Parameter radix die Basis der Zahl ist.
valueOf ()
gibt den Wert eines String-Objekts zurück.
charAt ()
Nicht destruktiv – character – Zeichen – am angegebenen Index.
charCodeAt ()
Nicht destruktiv – Gibt eine Zahl als Unicode-Wert des Zeichens am angegebenen Index.
codePointAt
gibt den Unicode Code Point-Wert als positive Ganzzahl zurück. Wenn z.B. der Code Point für ein Sonderzeichen gefragt ist
const cp = 'ẞ'.codePointAt(0);
console.log(cp);

gibt 7838 zurück.
concat (str)
hängt eine Zeichenkette str an die Zeichenkette
includes ()
prüft, ob ein String eine Zeichenkette enthält und gibt true zurück, wenn die Zeichen gefunden werden und false sonst.
indexOf ()
ermittelt die erste Position einer Zeichenkette in einem String
lastIndexOf
ermittelt die letzte Position einer Zeichenkette in einem String
localeCompare (str2)
vergleicht die Sortierung zweier Strings.
let str1 = "Ärger"; let str2 ="Argwohn";
let n = str1.localeCompare (str2);

Gibt -1 zurück, wenn der String vor str2 sortiert ist, 0 wenn die Strings gleich sind, 1 wenn str2 vor dem String liegt. In diesem Beispiel: Ärger kommt vor Argwohn.
slice (start, end)
Nicht destruktiv – extrahiert ein Fragment aus einer Zeichenkette und gibt das Ergebnis in einem neuen String zurück.
substr (start, length)
Nicht destruktiv – extrahiert ein Fragment aus einer Zeichenkette und gibt die Zahl der Zeichen zurück.
substring (start, end)
Nicht destruktiv – extrahiert ein Fragment aus einer Zeichenkette und gibt das Ergebnis in einem neuen String zurück.
(Unterschiede)
toLowerCase ()
konvertiert den String in Kleinbuchstaben.
toUpperCase ()
konvertiert den String in Großbuchstaben
toLocaleLowerCase ()
konvertiert den String (unter Beachtung der Sonderzeichen der Sprache) in Kleinbuchstaben
toLocaleUpperCase ()
konvertiert den String (unter Beachtung der Sonderzeichen der Sprache) in Großbuchstaben
toSource ()
Gibt den Inhalt eines Objekts als String zurück Nicht Safari 10
trim ()
entfernt Leerzeichen am Anfang und am Ende eines Strings.
trimLeft ()
entfernt Leerzeichen am Anfang des Strings
trimRight ()
entfernt Leerzeichen am Ende des Strings
startsWith (str)
prüft, ob der Suchstring str am Anfang der Zeichenkette liegt
endsWith (str)
prüft, ob der Suchstring str am Ende der Zeichenkette liegt
includes (str)
prüft, ob der Suchstring str in der Zeichenkette vorkommt
Javascript String search, replace, match S T R I N G