Datenschutz und Privatsphäre

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Kontaktformular

Wenn Sie per Kontaktformular auf dieser Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 4 Wochen bei mir gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben noch für interne Zwecke (z.B. Mailings) verwendet oder veröffentlicht.

Diese Webseite überträgt die Daten, die Sie im Kontaktformular eingeben, verschlüsselt über SSL, damit sie nicht von Dritten erspäht werden können. Die Kommunikation über Email kann dennoch Sicherheitslücken aufweisen.

Wenn Sie über Email Kontakt zu mir oder einem Mitarbeiter aufnehmen, gehe ich davon aus, dass ich Ihnen auch per Email antworten darf. Sollten Sie das nicht wünschen, müssen Sie in Ihrer Email darauf hinweisen.

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation zulassen. Der Browser des Besuchers speichert Cookies auf der Festplatte des Besuchers.

Cookies können nicht für den Betrieb von Programmen verwendet werden oder Viren versenden. Nur der Web-Server, der das Cookie gesetzt hat, kann das Cookie auswerten.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies von besuchten Webseiten automatisch, nicht aber die Cookies von Dritten. Euer Browser erkennt Cookies und kann Euch zeigen, woher die Cookies kommen und sie jederzeit löschen.

Werbung auf diesen Seiten

Diese Webseite nutzt Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc., und zwar in der nicht-personalisierten Version. D.h. die Werbung basiert nicht auf einem Nutzerprofil, der Historie Ihrer vorangegangenen Suchen, Aktivitäten oder Besuchen auf anderen Seiten, sondern auf dem Inhalt dieser Seiten sowie einer groben Bestimmung Ihres Standorts (City-Level). Um die Schranke nur für nicht personalisierte Werbung zu öffnen, setzt Google AdSense ein Cookie (»CheckForPermission«).

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield – https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

Besucherstatistik mit Google Analytics

Diese Webseiten von mediaevent.de nutzen Google Analytics und verwenden Cookies, die auf ihrem Computer gespeichert werden, für die Analyse der Benutzung der Webseite.

So finde ich z.B. heraus, welche Webseiten nach kurzer Zeit wieder verlassen werden. Das ist ein Zeichen für mich, dass die Seite nicht hält, was sie verspricht, veraltet oder schlichtweg unbrauchbar ist.

mediaevent.de nutzt die Funktion zur IP-Anonymisierung. Das setzt bei IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an das Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet wurden. Die vollständige IP-Adresse daher nie auf die Festplatte geschrieben.

Besucherstatistik: Matomo

Diese Website benutzt Cookies des Webanalysedienstes Matomo (vorm. Piwik), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und ebenfalls eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die Daten aus Matomo bleiben auf dem Webserver dieser Seiten, werden nach kurzer Zeit anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben.

VG Wort / Skalierbares Zentrales Messverfahren

Die Seiten unter mediaevent.de setzt Session-Cookies der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texte ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. Session-Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten.

In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln.

Ich habe Hilfe bei der Technik

Dieses Internet-Angebot wird von einem technischem Dienstleister vorgehalten. Die dortige Verarbeitung von Nutzungsdaten erfolgt in meinem Auftrag und nach meinen Vorgaben.

Zugriffe auf www.mediaevent.de

Beim Zugriff auf das Angebot von mediaevent.de werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei, die auch als Server Log-Datei bezeichnet wird, auf diesem Webserver gespeichert:

  • IP-Adresse des Internet Service Providers,
  • Informationen über den Browser, das Betriebssystem, die Spracheinstellung,
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • der aufgerufenen Datei bzw. Seite des Angebots (URL),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen).

Diese Informationen werden für statistische Zwecke sowie zum Ausbalancieren der Serverlast und zum Schutz des Servers vor Angriffen genutzt. Die Internet-Adresse des von Ihnen genutzten Endgeräts wird dabei nach kurzer Zeit anonymisiert, indem das letzte Byte überschrieben wird (z.B. 123.346.789.xxx). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Es wird kein personenbezogenes Nutzungsprofil erstellt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht.

Wir wollen wissen, wer unser Angebot stört oder angreift

Zum Schutz vor Angriffen und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs werden die Zugriffe auf unser Internet-Angebot mit der vollständigen IP-Adresse vorübergehend und zugriffsgeschützt auf mögliche Risiken hin analysiert und für max. 7 Tage gespeichert. Ausgenommen hiervon sind Daten über Zugriffe, die für die weitere Verfolgung von Angriffen und Störungen erforderlich sind.

Bei rechtswidrigen Angriffen versuchen wir mit Hilfe der zuständigen Behörden herauszufinden, welche Person oder Gruppe hinter einer IP-Adresse steht. Ansonsten bleibt diese Information für uns verborgen und wir versuchen nicht, an die Daten des Inhabers einer IP-Adresse zu kommen.

Social Media Buttons

Die Webseite mediaevent.de verwendet mit den Buttons für Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest im Fuß der Seite kein Plugin, sondern technisch gesehen nur Links zu Facebook, Twitter, Pinterest und Google+. Die Buttons sind mit den entsprechenden Logos gekennzeichnet.

Diese Buttons bauen beim Laden der Seiten keine Verbindung zu den jeweiligen Diensten auf und erzeugen keine Cookies.

Erst wenn Sie einen dieser Buttons anklicken oder auf einem Touchscreen aktivieren, wird ein neues Fenster oder Tab in ihrem Browser geöffnet, das eine Verbindung zum jeweiligen Social Media-Anbieter hergestellt und Daten an ein außereuropäisches Land überträgt.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.mediaevent.de und die dort angebotenen eigenen Inhalte. Für Inhalte anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Bestimmungen. Die Weiterleitung zu einem anderen Anbieter wird auf www.mediaevent.de durch das nachfolgende Symbol kenntlich gemacht ➚ https://www.andere-seite.de.

2002-2018 Media Engineering
Webdesign + Programmierung Häßler • Impressum und Datenschutz