HTMl title – Überschrift

title: nicht einfach Überschrift, sondern das title Tag enthält das Keyword mit hohem Rang für die Suchmaschinen-Optimierung

Das title-Tag im head-Element der Seite ist nicht nur für Suchmaschinen gedacht, sondern der Text des title-Tags taucht als kurze Überschrift der Webseite in der Titelzeile oder der Tableiste des Browsers auf. Die Bookmarks und der Verlauf beim Benutzer speichern das title-Tag. Die Suchmaschinen nutzen den Inhalt des title-Tags als Überschrift in der Liste der Treffer.

title war in allen HTML-Versionen ein Muss: Ohne title-Tag validiert die HTML-Seite nicht.

HTML title-Tag

Das title-Tag soll nur einmal im Dokument verwendet werden und nur Text enthalten. Es gibt dem HTML-Dokument einen Namen oder Titel. Der Titel wird meistens in der Kopfleiste des Browsers angezeigt und ist die Überschrift von Bookmarks oder Favoriten. title geht in die Überschrift des Suchmaschinen-Eintrags. Darum kann es Sinn machen, auch den Domainnamen oder einen gleichbleibenden Seitennamen in das title-Tag zu setzen: Das steigert den Wiedererkennungswert.

<title>Wärme- und Energietechnik | Hauswärme Liner</title>
<title>Barrierefreies Bad | Hauswärme Liner</title>
<title>Zentrale Lüftung | Hauswärme Liner</title>

Das <title>-Tag muss innerhalb des head-Tags sitzen. Jede HTML-Seite kann nur einen Titel aufweisen. Das title-Tag selbst kann keine anderen HTML-Tags enthalten wie z.B. <strong> oder <br />. Allerdings dürfen im title-Tag Sonderzeichen wie &nbsp; für einen erzwungenen Weißraum stehen.

title – nicht einfach Überschrift, sondern Keyword

Die Suchmaschinen zeigen die ersten 50 bis 60 Zeichen des title-Tags. Zudem wiegen die Begriffe des title-Tags beim Rang der Seite im Trefferindex. Ohne treffenden Text im title-Tag der HTML-Seite ist die Gefahr groß, dass die Seite bei ihrem wichtigsten Keyword oder Schlüsselwort nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird.

HTML title • Kopfzeile im Browser
www.mediaevent.de/xhtml/title.html
Das HTML title-Tag gibt der Webseite eine hochrangige Überschrift. Der Titel wird meist in der Kopfleiste des Browsers genannt und ist Überschrift für Bookmarks oder Favoriten.

Wenn die Seite kein title-Tag angibt, zeigt der Browser einen voreingestellten Titel – in den meisten Browsern »Untitled Document«.

Content Management Systeme wie WordPress und Drupal übertragen automatisch die Überschrift in das title-Tag der Seite. Bei manuell angelegten Seiten entsteht schnell die Gefahr, dass der Seitentitel aus dem Template des Editors übernommen wird: Jeder Titel des Internet-Auftritts sollte ein Unikum – eindeutig – sein.

HTML-Title Tag in den Bookmarks
Mit dem Text des title-Tags arbeiten die Bookmarks

Wenn der Besucher mehr als eine Seite geöffnet hat, zeigen die Browser den Titel in den Tabs der Browserleiste.

Die Browserleiste zeigt den Text des title-Tags in den Tabs
…
<head>
<title>HTML title tag: Kopfzeile im Browser, 
   Überschrift für Bookmarks</title>  

</head>
<body>
 …
</body>
</html>

title Tag und Suchmaschinen

title-Tag und die Kurzbeschreibung der Seite im Mata-Tag description sind das wichtigste Signal, wenn eine Webseite in den Suchergebnissen erscheint. Damit der Eintrag tatsächlich angeklickt wird, um die Seite zu besuchen, muss er Interessenten ansprechen.

Der Text im title-Tag sollte nicht zu lang sein, nicht mit mehr als zwei drei Schlüsselwörtern gut lesbar formuliert sein und kann keine weiteren Tags enthalten. Einzelne Wörter können z.B. durch Großschreibung hervorgehoben werden.

Dabei immer im Auge behalten: Das ist die Überschrift, die ein Benutzer in der Liste der Einträge der Suchmaschinen sieht, unter der Bookmarks gespeichert werden und die der Browser in der Tableiste zeigt.

<TITLE> Use the title Luke, use the title! Obi Web Kenobi NameOrdnerSchlagwörterHTML title-Tag | mediaeventLesezeichen-MenüAbbrechenFertigLesezeichen für diese Seite gesetztSchlagwörter mit Kommata wärmetechnik – Google-SucheGeothermie mit Erdwärme Wärmepumpe